Existenzgründerberatung

Kreis Segeberg 2019

Wer?

Klicken Sie auf eines der Logos, um mehr zum Beratungsangebot zu erfahren:

Wo?

LevoPark Bad Segeberg, Seminarraum, Jaguarring 14, 23795 Bad Segeberg:

Lageplan öffnen Anfahrt berechnen In Google Maps anzeigen

Wann?

Donnerstag, 21.11.2019 Beginn: 10:00 Uhr Ende: 16:00 Uhr

Anmeldung

info@wks-se.de 0 45 51 / 908 62 10 Anmeldefrist: 20.11.2019

Bitte beachten Sie: Aus Gründen der Zeitplanung ist die Teilnahme an der Existenzgründerberatung des Kreises Segeberg nur mit Anmeldung möglich. Sie wissen nicht, welche Beratungsstelle für Sie die Richtige ist? Rufen Sie uns einfach an, wir informieren Sie gern!

Fenster schließen

Wirt­schafts­ent­wicklungs­gesell­schaft des Kreises Segeberg mbH

Die Wirt­schafts­ent­wicklungs­gesell­schaft des Kreises Segeberg mbH wurde als 100-prozentige Kreistochter 2012 gegründet, um die Region zu einem modernen Wirtschafts- und Lebensstandort zu machen.

Die Aufgaben einer Wirtschaftsförderung gehen längst weit über die Bereitstellung attraktiver Gewerbeflächen hinaus. Zahlreiche Projekte und Maßnahmen zur Fachkräftesicherung, Bestandspflege und zum Tourismus, Projekte der Gleichstellung und Inklusion fördern die Wirtschaft im Kreis.

Für alle wirtschaftlichen Fragestellungen ist die WKS der zentrale Ansprechpartner für die Unternehmen und Kommunen im Kreis. Unternehmen, die einen geeigneten Standort zur An- oder Umsiedlung suchen, steht die WKS zur Vermittlung und als Begleiter bei behördlichen Abstimmungen gerne zur Verfügung.

Das Team der WKS steht Unternehmen und Kommunen mit Rat und Tat zur Seite und wirkt als Problemlöser und Vermittler, Kooperationspartner und Kümmerer.

Investitions­bank Schleswig-Holstein

Die IB.SH berät, fördert und finanziert Unternehmen, Privatpersonen, Kommunen und öffentliche Einrichtungen in Schleswig-Holstein. Als zentrales Förderinstitut des Landes setzt sich die IB.SH für Wachstum, Fortschritt und dauerhaft gute Lebensbedingungen in Schleswig-Holstein ein.

Die IB.SH unterstützt die Wirtschaft, den Wohnungs- und Städtebau, Kommunen, Arbeitsmarkt- und Bildungsmaßnahmen, Umwelt- und Energieprojekte sowie den Agrarbereich in Schleswig-Holstein. Sie ist das zentrale Förderinstitut des Landes Schleswig-Holstein mit einem Bilanzvolumen über 20 Milliarden Euro und mehr als 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Beraterinnen und Berater der IB.SH kombinieren Kreditmittel mit Fördermitteln des Landes, des Bundes und der EU.

Industrie- und Handels­kammer zu Lübeck

Der im Jahr 1853 gegründeten Industrie- und Handelskammer zu Lübeck (IHK) gehören heute rund 65.000 Mitgliedsunternehmen aus der Hansestadt Lübeck sowie den Kreisen Herzogtum Lauenburg, Ostholstein, Segeberg und Stormarn an.

Die IHK zu Lübeck versteht sich als serviceorientierter Dienstleister, unternehmensnaher Interessenvertreter und kritischer Partner von Politik und Verwaltung. Wenn Sie mehr über die IHK zu Lübeck erfahren möchten, können Sie hier unser Informationsangebot nutzen.

Mentoren für Unternehmen in Schleswig-Holstein e.V.

Der Verein „Mentoren für Unternehmen in Schleswig-Holstein e.V.“ ist ein Zusammenschluss erfolgreicher Unternehmer und Manager aus verschiedenen Branchen. Nach Beendigung der beruflichen Haupttätigkeit stellen sie ihre Berufs- und Lebenserfahrung, Know-how und Netzwerk-Kontakte Unternehmen und Unternehmern, Freiberuflern, Behörden, Vereinen, Kommunalen Einrichtungen ehrenamtlich zur Verfügung.

Die Mentoren für Unternehmen in Schleswig-Holstein wurden im November 2000 vom ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der Provinzial-Versicherungen, Konsul Klaus R. Uschkoreit, gegründet. „Die Mentoren sind als Verein organisiert (nicht gemeinnützig). Jeder Mentor arbeitet auf eigene Rechnung und eigenes Risiko. Rund 35 Mentoren bearbeiten ca. 300 Anfragen p.a.. Die Projektdauer beträgt ca. 9 – 12 Monate.

Der Verein „Mentoren für Unternehmen in Schleswig-Holstein e.V.“ ist ein Zusammenschluss erfolgreicher Unternehmer und Manager aus verschiedenen Branchen. Nach Beendigung der beruflichen Haupttätigkeit stellen sie ihre Berufs- und Lebenserfahrung, Know-how und Netzwerk-Kontakte Unternehmen und Unternehmern, Freiberuflern, Behörden, Vereinen, Kommunalen Einrichtungen ehrenamtlich zur Verfügung.

Die Mentoren für Unternehmen in Schleswig-Holstein wurden im November 2000 vom ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der Provinzial-Versicherungen, Konsul Klaus R. Uschkoreit, gegründet. „Die Mentoren sind als Verein organisiert (nicht gemeinnützig). Jeder Mentor arbeitet auf eigene Rechnung und eigenes Risiko. Rund 35 Mentoren bearbeiten ca. 300 Anfragen p.a.. Die Projektdauer beträgt ca. 9 – 12 Monate.

Der Verein „Mentoren für Unternehmen in Schleswig-Holstein e.V.“ ist ein Zusammenschluss erfolgreicher Unternehmer und Manager aus verschiedenen Branchen. Nach Beendigung der beruflichen Haupttätigkeit stellen sie ihre Berufs- und Lebenserfahrung, Know-how und Netzwerk-Kontakte Unternehmen und Unternehmern, Freiberuflern, Behörden, Vereinen, Kommunalen Einrichtungen ehrenamtlich zur Verfügung.

Die Mentoren für Unternehmen in Schleswig-Holstein wurden im November 2000 vom ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der Provinzial-Versicherungen, Konsul Klaus R. Uschkoreit, gegründet. „Die Mentoren sind als Verein organisiert (nicht gemeinnützig). Jeder Mentor arbeitet auf eigene Rechnung und eigenes Risiko. Rund 35 Mentoren bearbeiten ca. 300 Anfragen p.a.. Die Projektdauer beträgt ca. 9 – 12 Monate.

Der Verein „Mentoren für Unternehmen in Schleswig-Holstein e.V.“ ist ein Zusammenschluss erfolgreicher Unternehmer und Manager aus verschiedenen Branchen. Nach Beendigung der beruflichen Haupttätigkeit stellen sie ihre Berufs- und Lebenserfahrung, Know-how und Netzwerk-Kontakte Unternehmen und Unternehmern, Freiberuflern, Behörden, Vereinen, Kommunalen Einrichtungen ehrenamtlich zur Verfügung.

Die Mentoren für Unternehmen in Schleswig-Holstein wurden im November 2000 vom ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der Provinzial-Versicherungen, Konsul Klaus R. Uschkoreit, gegründet. „Die Mentoren sind als Verein organisiert (nicht gemeinnützig). Jeder Mentor arbeitet auf eigene Rechnung und eigenes Risiko. Rund 35 Mentoren bearbeiten ca. 300 Anfragen p.a.. Die Projektdauer beträgt ca. 9 – 12 Monate.

Der Parkplatz liegt rund 2 Minuten Fußweg von dem Seminarraum entfernt. Folgen Sie einfach unseren Wegweisern. Anfahrt berechnen In Google Maps anzeigen