Über die WKS und das Team

Wirtschaftsentwicklung im Kreis Segeberg

Die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg (WKS) wurde 2011 gegründet. Die heutigen gesellschaftsrechtlichen Grundlagen gehen auf das Jahr 2016 zurück.

Seither ist der Kreis Segeberg der Alleingesellschafter der WKS und hat der Gesellschaft durch einen Betrauungsakt „Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichen Interesse“ (DAWI) übertragen.

Hierzu zählen das Gewerbeflächenmanagement und Standortmarketing, die Fachkräftegewinnung und -sicherung sowie das Tourismusmanagement. Für diese Aufgaben ist die WKS der zentrale Ansprechpartner für Unternehmen und Kommunen im Kreis Segeberg. Unternehmen, die einen geeigneten Standort zur An- oder Umsiedlung suchen, steht die WKS als Vermittler und als Begleiter bei behördlichen Abstimmungen gerne zur Verfügung.

Im Bereich Tourismus- und Standortmarketing bietet die WKS online und auf Messen verschiedenen Zielgruppen vielfältige Informationen, die den Kreis Segeberg als Ausflugsziel, Urlaubsdestination sowie als Wohn- und Gewerbestandort präsentieren.

Das Projekt FRAU & BERUF wird aus dem Landesprogramm Arbeit mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert. Seit 2014 ist die WKS Träger dieses Projekts im Kreis Segeberg und unterstützt so Maßnahmen zur Fachkräftesicherung und Arbeitsmarktförderung.

Unser Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat der WKS besteht aus folgenden Mitgliedern (Stand 04.11.2021)

Hans-Joachim Grote (Aufsichtsratsvorsitzender)   

Jan Peter Schröder (stellv. Vorsitzender)       Landrat des Kreises Segeberg

Martin Ahrens                                                  Kreistagsabgeordneter, SPD

Julian Flak                                                         Kreistagsabgeordneter, AfD

Angelika Hahn-Fricke                                     Kreistagsabgeordnete, CDU

Rosemarie Jahn                                               Kreistagsabgeordnete, FDP

Regina Spörel                                                  Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft, Regionalentwicklung und Infrastruktur; Bündnis 90/ DIE GRÜNEN

 

Mitgliedschaften & Kooperationen

Ok

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier. Datenschutzerklärung.