Neue Geschäftsführung der WKS gesucht

Bewerben Sie sich jetzt!

Newsbeitrag vom Uhr verfasst von Autor: Astrid Herms

Bei der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg mbH (WKS) mit Sitz in Bad Segeberg ist zum 01.04.2023 oder später die Stelle

der Geschäftsführerin / des Geschäftsführers (w/m/d)

zu besetzen.

Es handelt sich um eine nicht teilbare Vollzeitstelle.

In der WKS als 100%ige Gesellschaft des Kreises Segeberg werden Sie von 10 MitarbeiterInnen bei der Erreichung der nachfolgenden Ziele unterstützt:

  • Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung des Kreises Segeberg
  • Unterstützung der kommunalen gewerblichen Entwicklung
  • Standortsicherung, Erweiterung und Ansiedlung neuer Unternehmen für den Kreis Segeberg
  • Überregionale Vermarktung des Kreises Segeberg als Gewerbe-, Gesundheits- und Wohnstandort
  • Stärkung der touristischen Entwicklung

 

Ihre Aufgaben sind im Wesentlichen:

  • Geschäftsstellenleitung in fachlicher, organisatorischer, finanzieller und personeller Verantwortung
  • Anlauf-, Beratungs- und Koordinierungsstelle für Neuansiedlungen und Existenzgründungen
  • Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes Kreis Segeberg und der Gesellschaft
  • Pflege und Ausbau eines Netzwerkes mit den am Wirtschaftsgeschehen Beteiligten
  • Kontaktpflege mit den örtlichen Unternehmerinnen und Unternehmern
  • intensive Zusammenarbeit mit den verschiedenen Fachbereichen der Kreisverwaltung sowie den Städten und Gemeinden des Kreises Segeberg
  • Standortmarketing mittels unterschiedlicher Werbemaßnahmen; u.a. in digitaler, analoger und multimedialer Form
  • Erarbeitung von Strategien und Konzepten
  • Akquise und Entwicklung von Projekten
  • Einwerbung von nationalen und internationalen Fördermitteln
  • Trägerschaft und administrative Betreuung des Projektes „Frau & Beruf“ mit drei Mitarbeiterinnen

 

Wir suchen eine dynamische, zielstrebige und verantwortungsvolle Person mit:

  • einem abgeschlossenen Studium, vorzugsweise aus den Bereichen Wirtschaftsförderung, Wirtschaftswissenschaften, Geographie, Stadt-/Regionalplanung, Marketing, Zukunftstechnologie oder gleichwertig
  • Erfahrung und hohem Engagement in den Bereichen: Wirtschafts- und Regionalförderung, Marketing, Motivation, Zukunftstechnologien, Kooperationen sowie neue Denk- u. Arbeitsmodelle
  • guten analytischen, strategischen und konzeptionellen Fähigkeiten
  • sehr guten kommunikativen Fähigkeiten und ausgeprägtem Verhandlungsgeschick
  • Erfahrung in Themen wie Nachhaltigkeit, Automatisierung, Robotic sowie autarken-/subautarken Lösungen als Standortfaktoren
  • Erfahrung in politischer Gremienarbeit
  • Überzeugungskraft und Entscheidungsfähigkeit
  • Kreativität und Flexibilität
  • Personalführungskompetenz, Team- und Begeisterungsfähigkeit
  • Gestaltungswillen und Umsetzungsstärke
  • Führerschein der Klasse B

 

Wir bieten Ihnen neben einer unbefristeten Vollzeitstelle:

  • einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einer bedeutenden Gesellschaft des Kreises Segeberg
  • die Chance, die Wirtschaftsförderung für den Kreis Segeberg aktiv zu gestalten und sich kreativ einzubringen
  • eine leistungsorientierte Bezahlung
  • auf Wunsch Dienstwagen zur privaten Nutzung
  • ein motiviertes Team, das Ihnen bei der Einarbeitung zur Seite steht

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, die Sie bitte bis zum 05.02.2023 per E-Mail an bewerbung@wks-se.de senden.

Für Auskünfte steht Ihnen die Geschäftsstelle unter 04551/908 6221 und der Aufsichtsratsvorsitzende Herr Grote unter 04551/908 6228 gerne zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsbeitrag vom Uhr verfasst von Autor: Till Gottstein

Die Initiative Mittelstand- Digital und die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg laden Sie in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Henstedt-Ulzburg ein, in

einem knackigen Workshop-Format sich aktuelles Expertenwissen zur "Cyber-Security" zu holen und Erfahrungen auszutauschen.

Darüber hinaus lernen Sie noch etwas zu möglichen Weiterbildungsförderungen für ihre Mitarbeiter und hören von einem abschreckenden Beispiel aus den Praxis.

  

Weiterlesen

Newsbeitrag vom Uhr verfasst von Autor: Till Gottstein

Am Freitag, den 16. Dezember 2022 um 10:00 laden wir Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Kreis Segeberg ein ihre Mitarbeiter*innen für eine Stunde freizustellen um an einer Online-Infoveranstaltung zum Thema Energiesparen teilzunehmen.

Weiterlesen
Ok

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier. Datenschutzerklärung.