Hygienehinweise der WKS

Beratungen wieder möglich

Newsbeitrag vom Uhr verfasst von Autor: Mike Holey

Wegen der aktuellen Umstände bitten wir Sie, die folgenden Hygienemaßnahmen einzuhalten:

1. Vereinbaren Sie unbedingt vorab einen Termin!

Damit die maximale Anzahl an Personen in unseren Räumlichkeiten nicht überschritten wird und aus Gründen der Planungssicherheit ist die Beratung durch die WKS sowie durch das Projekt FRAU & BERUF nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich.

 

2. Bitte kommen Sie nur mit Mundschutz zu Ihrem Termin.

Nahezu überall ist Maskenpflicht - so auch bei uns. Wir bitten unsere Besucher daher, eine Maske zu tragen und stets auf den Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern zu achten.

 

3. Plexiglaswände als Spuckschutz sind vorhanden.

Zu Ihrem und unserem Schutz haben wir Plexiglaswände als Schutz vor Aerosolen aufgestellt.

 

4. Die Toilettennutzung ist während der Corona-Krise leider nicht möglich.

Aufgrund des hohen Reinigungsaufwands und der dazu fehlenden Ressourcen bitten wir Sie um Verständnis, dass unsere Toiletten bis auf weiteres nicht von Besuchern genutzt werden können.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Ok

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier. Datenschutzerklärung.